Sonntag, 22. Januar 2017

du und ich sind eis, eiskalt


Aufnahmedatum: 11.01.17  
Zu Beginn des Monats war es mal wieder Zeit für die Berufsschule, und zum Glück auch für Fotos im Schnee. 
Die liebe Sarah hat sich für uns vor die eingeschneite Kamera gestellt. Durch den Schnee auf der Linse  war das Spiel mit dem manuellen Fokus gar nicht so einfach, und er lag leider oft neben dem Auge, Trotzdem gefallen sie mir, und ich wollte sie dir nicht vorenthalten. 
Am Ende könnte ich den Auslöser nicht mehr durchdrücken, weil die feuchte Kälte unter die schützende Kleidung gekrochen ist.
Aufgetaut sind wir anschließend bei einem warmen Tee.
...

Kommentare:

Yasmina Rosa Wölkchen hat gesagt…

Hallo du,
Sehr schön, dass wir das gleich sehen =)

Schöne Bilder, die Jacke sieht kuschelig aus =P
Liebe Grüße

Lea Diamandis hat gesagt…

Wunderschöne Schnee-Bilder :-)

Julia hat gesagt…

Das sind wirklich schöne Bilder! Schnee eignet sich immer toll zum Fotografieren :) Liebe Grüße, Julia

bknicole hat gesagt…

Wunderschöne Bilder. Ich bin zwar kein Fan von Schnee, aber auf Fotos gefällt er mir immer gut. Ansonsten hasse ich gerade diese klirrende Kälte, bin einfach ein Sommerkind.

Aww Dankeschön <3. Das habe ich vor Kurzem auf H&M im Sale bestellt. Und danke auch für die lieben Worte zur Kolumen. Freut mich das der erste Beitrag so gut ankommt. Möchte auch weiterhin versuchen da einen Mix aus aktuellen Themen, aber auch persönlichen Erfahrungen hinzu bekommen. Je nachdem was ich halt gerade ansprechen möchte. Über dieses Team habe ich auch gehört und finde das auch eine gute Sache, aber mal abwarten, wie effektiv das dann wirklich ist.

Jana hat gesagt…

Fotos im Schnee sind cool :)

Haha ja, also ich hab wirklich lange an Den Holunderschwestern gelesen, aber hat sich gelohnt :)

hokis 1981 hat gesagt…

Das sind sehr schöne Bilder! Wow!

Hab einen schönen Tag!

xoxo Jacqueline
My Blog - HOKIS

Christine hat gesagt…

Das sieht wirklich nach einem ganz perfekten Wintertag aus. Eiskalt und verschneit. Hach.
Und ja, Schnee ist manchmal ganz schön fies für den Fokus...

Sabrina hat gesagt…

So tolle Bilder! Ich wünschte, bei uns wäre es auch etwas kälter und es läge Schnee.
Bei uns sind zwar auch ein paar Flocken gefallen, Winter Wonderland blieb aber aus. :D

❤, Sabrina

alina hat gesagt…

Schöne Fotos :) Ich hatte dieses Jahr leider keine Gelegenheit Bilder im Schnee zu machen. Außer beim Ski fahren :D
http://alinapunkt.blogspot.de/

Liz hat gesagt…

HalliHallo,
vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar bei mir & das Kompliment zum Text! :)
Ja, mir geht es ganz ähnlich. Ich befinde mich zur Zeit im letzten Schuljahr und so langsam kommt es eben, die Erkenntnis, dass man vielleicht einmal konkrete Vorstellungen für die Zukunft entwickeln sollte... Vor ein paar Jahren noch konnte ich diesen Moment gar nicht erwarten, aber jetzt wo es so nahe vor mir liegt ist es halt doch noch einmal etwas anderes.
Was für eine Ausbildung/Praktikum machst du denn, wenn ich fragen darf? Ach oje, das klingt gar nicht gut... Das ist immer blöd, wenn man sich etwas vorstellt, und es dann schlussendlich überhaupt nicht so ist. Ich wünsche dir nur das Beste und drücke dir die Daumen, dass du bald eine Richtung findest, die dir zusagt und die du machen möchtest. :)

Liebst,
Liz. http://lizinview.blogspot.co.at/

Kati hat gesagt…

Sind doch alle super geworden! Der Schnee auf der Kapuze sieht super aus!

-Kati

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar. ♥